30.10.08

ommmmmm


welcher häuslebauer kennt das nicht? selbst nach vielen jahren bleibt ein lichtauslass unbesetzt, die kabel hängen entweder von der decke oder eine nackte glühbirne fristet ihr tristes dasein. man findet keine geeignete leuchte und nimmt irgendwann die lücke gar nicht mehr wahr. nach drei jahren haben wir den letzten auslass bestückt, wenn auch nur provisorisch mit einer 10-euro ikealampe. schauen wir mal, wie lange das provisorium provisorisch bleibt.

Kommentare:

Unser-Altbau hat gesagt…

wie heißt es doch so schön... nichts hält länger als ein Provisorium ;-)

ralf hat gesagt…

So isset :-)

CK TheJunction hat gesagt…

dafür sind ikea-lampen gemacht ;)