23.5.07

wieder da

klicken zum vergrößern klicken zum vergrößernklicken zum vergrößern

mit schrecken musste ich feststellen, dass der letzte eintrag dieses blogs 3 monate zurückliegt. leider liege ich damit voll im trend. die blogs von vuenv, buhnenstrasse oder christoph liegen auch schon seit längerem brach oder sind ganz eingestellt worden. naht etwa das ende von web 2.0?

wie auch immer - ich dachte, ich rühre mich mal wieder. die letzten wochen und monate standen heftigst im zeichen der garten- und balkonverschönerung. es wurde gepflanzt, neues mobiliar angeschafft, ein plätscherbrunnen installiert, und seit gestern gibt es große kunst! die fotos sind noch nicht optimal, da heute morgen auf die schnelle geschossen, aber sie vermitteln einen eindruck der >2 meter großen stahl-skulptur, die gestern per spedition aus england eintraf. ich bin gespannt, wie sie euch gefällt.