30.7.06

endlich aufgehängt!

klicken zum vergrößernein haus bringt auch monate (vielleicht jahre?) nach seiner fertigstellung immer noch lauter kleine baustellen mit sich. seien es die rauchmelder (s.u.) die schon lange installiert sein sollten. sei es die rumpelkammer, die seit dem umzug voller kartons steht und immer schon aufgeräumt werden wollte. oder sei es das bild, das seit dem einzug (also gute 8 Monate) auf seine aufhängung wartete. das schlimme: man gewöhnt sich an die unfertigen, provisorischen zustände. also haben wir gestern angepackt und einiges von unserer to-do-liste gestrichen. so hängt nun auch das bild, und plötzlich wirkt der raum so anders, um nicht zu sagen viel besser als vorher.

feel the fire


letztens hatte ich während einer geschäftsreise einen siebenstündigen aufenthalt in kopenhagen. na toll, dachte ich. da fielen mir die rauchmelder-diskussionen der hasenbu.de ein (hier und hier), und - schwupps - kaufte ich, neben anderem dänischen design-schickschnack, vier rauchmelder, die wir gestern installierten. das einzige problem ist die dänische bzw. schwedische bedienungsanleitung, so dass sich uns die funktionalität des melders nicht vollends erschließt. sollten also dänen oder schweden mitlesen, wäre es toll, wenn mir jemand das wichtigste übersetzen könnte. tak!

11.7.06