24.3.06

gartenplanung

klicken zum vergrößern
erster entwurf für unser gärtchen.

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Junge junge, das geht ja sehr professionel zu bei euch. chic!

Christian hat gesagt…

Habe was vergessen: einmal das l bei professionell und dann die Frage ob Ihr den Plan selbst erstellt habt?

ralf hat gesagt…

Jo. Selbst erstellt. Ist wie gesagt nur ein Entwurf. Ob, in wie weit und vor allem mit welchem finanziellen Aufwand der sich realisieren lässt, muss sich noch zeigen...
Oh, und Danke für das Kompliment.
Und kommt bloß nicht auf die Idee, euren Blog einzustellen (hab's grad erst gelesen).

Anonym hat gesagt…

.....der Garten wird ein Traum.........das Wasserbecken kann ja auch für Kneipp`sch Güsse und Wassertreten genutzt werden...;-))...
Superschön !!!
Gruß wolfgang

ralf hat gesagt…

Superschön... Dank Deiner Hilfe, Wolfgang!

Holger hat gesagt…

ja, wirklich sehr schick. Mit welchem Programm habt Ihr den Plan erstellt?

ralf hat gesagt…

@Holger: Zunächst ganz profan entworfen mit Bleistift 1.0, und dann aufgepimpt mit Photoshop.

holger hat gesagt…

In Photoshop gibts Pflanzen?

Christian hat gesagt…

Sieht super aus und dürfte auch einigermaßen pflegeleicht sein. Wenn das Blaue auch noch Lavendel ist, dann wird es sogar recht gut duften im Gärtchen!

Bin schon gespannt, ob Ihr das so umsetzen werdet!

ralf hat gesagt…

@Holger: Nö, die Pflanzen sind eingefügte Bildchen.