24.2.06

sexy-mini-super-flower-pop-op-cola

klicken zum vergrößernauf jedem der drei treppenpodeste haben wir in der stirnseite der treppenhausmauer bereits aussparungen vorsehen lassen, in denen wir jetzt leuchtstoffröhren der firma american neons in den farben blau, orange und lila angebracht haben. tres funky!

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Also das ist *etwas* too much für meinen Geschmack. Sehr eindrucksvoll trotzdem.

Christoph hat gesagt…

Your Disco needs you! ;-)
Oder: Ich sehe Farben!

Tim hat gesagt…

Wow. Das noch mit chilliger Musik unterlegt... - Respekt. Bin gespannt, das mal in natura zu sehen.

ralf hat gesagt…

@christian: wenn es wirklich mal too much wird, können wir die dinger ohne weiteres wieder abschrauben.
@christoph: oder: lass dein volk nicht im stich...
@tim: du bist herzlich zur farbtherapie eingeladen. wir nehmen alle kassen :-)

Bernd&Tim hat gesagt…

Bernd&Tim sind begeistert!

ralf hat gesagt…

@Bernd&Tim: das freut mich. schön von euch mal wieder zu hören :-)

Christian hat gesagt…

dirk läßt ausrichten das es ihn das treppenhaus an ein museum für modern art erinnert und in die farben an eine lichtinstallation. ich find´s cool, obwohl das violett mir doch etwas zu heavy ist. hat wirklich nicht jeder...

bin mal gespannt was noch so kommt :-)

ralf hat gesagt…

ich bin auch gespannt :-)

gruss in die buhnenstrasse!

Andreas & Andi hat gesagt…

Hi, wir haben gerade zufälligerweise Euren Blog entdeckt - und so schönen (bunten) einen Einblick in euer Haus bekommen. Glückwunsch!

ralf hat gesagt…

Hallo ihr beiden Andis und willkommen im Blog. Vollmarhaus war noch nett. Freue mich schon auf den Besuch von Andi #1 in Uschl, gute Besserung an Andi #2.

Markus hat gesagt…

do ischd minze drin.
schön schrill bunt, aber gelungen.