2.11.06

aaarrrrrrrt

klicken zum vergrößern"pixel"
james p.
2006
170 x 90 cm
öl auf leinwand

regalimpressionen

klicken zum vergrößern
schnappschuss unseres regals mit gundams.

31.10.06

für den kunstliebhaber

klicken zum vergrößern klicken zum vergrößern klicken zum vergrößern klicken zum vergrößern
dieses polyptychon hängt bei uns seit kurzem in der küche. acryl, folie und paketschnur auf leinwand. der künstler ist james, aus seiner schaffensperiode um ca. 1998.

30.10.06

karl the kürbis

klicken zum vergrößern
nicht nur vuenv und die hasenbu.de, auch wir haben einen kürbis geschnitzt. darf ich vorstellen: karl the kürbis.

6.10.06

holz in der hüttn

klicken zum vergrößern
auch wir haben gestern - wie die hasenbu.de - unseren raummeter aufgeschlichtetes (weiß jemand, was das heißt?) buchenholz bekommen, den wir zum einen teil neben den kamin und zum anderen teil in unserem holzunterstand stapelten. für die fotos musste ich die handycam hernehmen, da die "gute" kamera beim chrissi ist, der die homepage des elterlichen betriebs mit bildchen aufhübschen möchte.

10.9.06

danke danke!

wir sind nach 3 wochen wohlbehalten aus burma zurückgekehrt. haus und garten sind ebenfalls wohlbehalten, dank unermüdlicher pflege unseres freundes chrissi. rasen wässern und mähen, post reinholen, überhaupt nach dem rechten schauen und einbrecher vergraulen - alles hat er mit thorstens unterstützung bestens gemeistert. an dieser stelle nochmals herzlichen dank! wir revanchieren uns dann im dezember.

12.8.06

the seventies are back

klicken zum vergrößern
brotschneidemaschine in siebziger-orange ersteigert, altes krups crepes-eisen und seventies-schüsseln aus den schränken gekramt und die küche damit aufgepimpt. das ganze regal gibt's hier zu sehen.

30.7.06

endlich aufgehängt!

klicken zum vergrößernein haus bringt auch monate (vielleicht jahre?) nach seiner fertigstellung immer noch lauter kleine baustellen mit sich. seien es die rauchmelder (s.u.) die schon lange installiert sein sollten. sei es die rumpelkammer, die seit dem umzug voller kartons steht und immer schon aufgeräumt werden wollte. oder sei es das bild, das seit dem einzug (also gute 8 Monate) auf seine aufhängung wartete. das schlimme: man gewöhnt sich an die unfertigen, provisorischen zustände. also haben wir gestern angepackt und einiges von unserer to-do-liste gestrichen. so hängt nun auch das bild, und plötzlich wirkt der raum so anders, um nicht zu sagen viel besser als vorher.

feel the fire


letztens hatte ich während einer geschäftsreise einen siebenstündigen aufenthalt in kopenhagen. na toll, dachte ich. da fielen mir die rauchmelder-diskussionen der hasenbu.de ein (hier und hier), und - schwupps - kaufte ich, neben anderem dänischen design-schickschnack, vier rauchmelder, die wir gestern installierten. das einzige problem ist die dänische bzw. schwedische bedienungsanleitung, so dass sich uns die funktionalität des melders nicht vollends erschließt. sollten also dänen oder schweden mitlesen, wäre es toll, wenn mir jemand das wichtigste übersetzen könnte. tak!

11.7.06

18.6.06

noch ein gartenbild

klicken zum vergrößern
rechter hand: unser neuer haus-ganesh. wikepedia meint:
"er wird angebetet, wenn man glück für den weg oder eine unternehmung braucht, [...] er verkörpert weisheit und intelligenz."
dann kann ja nichts mehr schiefgehen...

blick auf (die) skyline

klicken zum vergrößern
eben noch in wallpaper gesehen, jetzt schon in ad4: der "skyline" coat rack von nortwards design. das schlaue daran: er lässt sich beliebig verlängern.

16.6.06

grillsaison eröffnet

klicken zum vergrößern
die ganze story und alle bilder gibt es auf chrissis blog.

14.6.06

rasend schneller rasen

klicken zum vergrößern
heute nach hause gekommen. plötzlich war der rasen da.

25.5.06

21.5.06

auf der sonnenseite der berghütte

klicken zum vergrößern
die terrasse ist da! jetzt fehlt nur noch der garten drumrum.
wikipedia sagt:
"Auf der Sonnenseite von Berghütten sind oft Holzterrassen für das Servieren von Essen und Sonnenbaden gebaut."
nun ja, als berghütte würde ich unser reihenhäuschen jetzt nicht bezeichnen, aber auf das servieren serviert bekommen von essen und sonnenbaden freue ich mich jetzt schon.

12.5.06

drahtschotterkästen und anderes steinzeugs

klicken zum vergrößern

die gabionen sind da! sie werden als gartenzaun dienen. ebenfalls fortschritte macht die pflasterung der zuwegung. nach einem jahr reicht's auch mit schotter, sand und kies vor der haustür.

alles kommt wieder

klicken zum vergrößern

bekanntermaßern sind ja derzeit die siebziger so quasi retromäßig voll im trend. dies nahmen wir zum anlass, mutterns schränke zu durchwühlen. das suchergebnis bestand aus diesem spacigen original seventies kerzensteckleuchter, dessen einzelne module zu immer neuen gebilden zusammengefügt werden können. macht sich nach 30 jahren doch ganz gut auf unserem esstisch...

ding dong

klicken zum vergrößern
gestern hat unser türklingelsprechanlagendingsbums einen bewegungsmelder bekommen. jetzt müssen wir nicht im mehr im dunkeln nach dem schlüssel kramen, und einbrecher werden auch ganz fürchterlich abgeschreckt.

8.4.06

spring has sprung

klicken zum vergrößern
der erste drink auf unserem balkon.
mixen sie 1 teil pimm's mit 2-3 teilen eiskalter zitronenlimonade oder ginger ale. genügend eis beifgügen und mit einer zitronen, orangen- oder gurkenscheibe garnieren.

1.4.06

bastelstunde

klicken zum vergrößern
1,50 meter selbstklebende samtfolie, messer, schere, rundungsstanzer und lineal - und schon entsteht eine wanddeko.

24.3.06

gartenplanung

klicken zum vergrößern
erster entwurf für unser gärtchen.

15.3.06

housemusik

klicken zum vergrößern
zu besuch: marta und miguel (am klavier) - nach 3 flaschen rioja

6.3.06

5.3.06

24.2.06

sexy-mini-super-flower-pop-op-cola

klicken zum vergrößernauf jedem der drei treppenpodeste haben wir in der stirnseite der treppenhausmauer bereits aussparungen vorsehen lassen, in denen wir jetzt leuchtstoffröhren der firma american neons in den farben blau, orange und lila angebracht haben. tres funky!

verfolgungswahn

weil sie gerade in der nähe waren, haben blog-freunde einen kleinen abstecher zu unserem haus gemacht und es heimlich fotografiert. nette idee - beim nächsten mal gibt's kaffee und kuchen :-)

19.2.06

nepal lounge

klicken zum vergrößern

für die gäste nur die reste...

klicken zum vergrößern
...unserer alten einrichtung. trotzdem ist es ganz wohnlich geworden und beschwerden unserer übernachtungsgäste gab es auch noch nicht.

8.2.06

schöner waschen

klicken zum vergrößern wir haben zwar auf das schrank-verblendungsangebot dankend verzichtet (s.u.), aber beim schreiner eine schublade unter dem waschtisch in auftrag gegeben. das ergebnis wurde gestern montiert (siehe bild). ebenso eine schiebetür. ebenfalls war gestern der elektriker da und hat jede menge deckenstrahler und andere leuchten montiert (bilder folgen), sowie einen badspiegel und einen rasierspiegel.
wir haben lange nach einem schönen kosmetik- bzw. rasierspiegel (mit licht) gesucht. fast alle sind klobig, verschnörkelt oder einfach nur hässlich. unsere wahl fiel dann auf diesen hier, der auch noch bei kustermann über 150 euro oder so reduziert war.

26.1.06

pimp my ikea-schrank


wir wollten den guten ikea "pax" (links im bild) ein wenig aufhübschen, indem wir ihn seitlich und oben verblenden (wie in der fotomontage rechts im bild). also angebot vom schreiner eingeholt. soll 1.700 öcken kosten - mehr als der ganze pax.
wir haben dann doch erst mal abstand von der idee genommen...

22.1.06

der trend...


...geht zum viertfernseher. und daher haben wir uns dann noch schnell ein gerät in die küche gestellt. da läuft dann entweder kaminfeuer (auf dvd), lindenstrasse (falls wir's mit dem kochen nicht rechtzeitig fertig wurden) oder herrn oliver ihm seine sendung (auf rtl2).

16.1.06

wohnzimmer ist (fast) fertig

wohnzimmer am 14.01.06 - klicken zum vergrößern
vergleiche auch hier und hier und hier.

1.1.06