14.7.05

gelbe säcke und höhlenmalereien

klicken zum vergrößern
es ist doch immer verwunderlich, was es für baustoffe gibt. heute habe ich dutzende gelbe säcke entdeckt, die das dixi-klo malerisch einrahmen. sie enthalten styroporbeton, der im arbeitszimmer bereits verlegt wurde. außerdem: höhlenmalereien, die sich bei näherem hinsehen als tolle idee unserer architekten für eine indirekte deckenbeleuchtung entpuppt, sowie das verputzte wohnzimmer.

Kommentare:

bernd hat gesagt…

uiuiuiiii

-> der Styroporbeton hält? Ist das schon trittschalldämpfung? Und vom Kamin sieht man schon den Abzugsanschluss. Es scheint jetzt ja doch was voranzugehen..

Christian hat gesagt…

Das wird doch anch und nach! Und ihr müsst zum Glück nicht so viel selbst machen. Bin schon gespannt auf den weiteren Fortschritt!

ralf hat gesagt…

Ich auch :-)

Anonym hat gesagt…

....
hättest aber dein Auto putzen können ;-)

Christian hat gesagt…

hups, jetzt hab ich ganz vergessen zu sagen wer hier wieder so einen intelligenten Kommentar abgegeben hat....

christian hat gesagt…

Wobei obiger Christian ein anderer Christian ist ...